Mitglied werden Sponsor werden

Porengrundwasserleiter

Das in den Poren eines Gesteins vorhandene Wasser ist teilweise frei beweglich. Es fließt dann dem lokalen Druckgradienten folgend. Eine Gesteinsschicht, in der dies infolge ausreichender Porosität und Permeabilität möglich ist, ist ein Porengrundwasserleiter.

Oft wird zwischen Poren und (statistisch verteilten, kleinen) Klüften unterschieden. Auch diese können insgesamt ein Volumen  darstellen in dem Grundwasser fließen kann. Man kann dann auch von eine Kluftgrundwasserleiter sprechen.

Für Grundwasserleiter wird oft auch der Ausdruck Aquifer verwendet.