Mitglied werden Sponsor werden

Schusspunkt (Seismik)

Da früher seismische Messungen asschließlich mit Explosionen (Schüssen) als seismische Wellenquellen ausgeführt wurden, wird auch heute noch der Quellpunkt oft als Schusspunkt bezeichnet. Dabei kann durchaus eine andere Quelle, wie ein Fallgewicht oder ein Vibrator benutzt werden.