Mitglied werden Sponsor werden

Seismologie

Die Seismologie (griechisch σεισμός seismós, Erderschütterung und -logie, Lehre) ist die

Als Teilgebiet der Geophysik ist sie die wichtigste Methode, um die Struktur des tiefen Erdinnern zu erforschen. Ihr verdanken wir zu aller erst die Kentnisse über den Aufbau der Erde.

Abzugrenzen ist die Seismologie von dem eng verwandten Fachgebiet der Seismik, die die obere Erdkruste mittels künstlicher seismischer Wellen untersucht (aktive Seismik) und die wichtigste Methode moderner Lagerstätten-Exploration ist.

Begrifflich werden Seismologie und Seismik oft nicht streng auseinander gehalten. So spricht man bei einem Erdbeben von einem 'seismischen Ereignis' oder auch von 'seismischer Überwachung' statt 'seismologischer Überwachung'.

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Seismologie