Mitglied werden Sponsor werden

Skin

Der Begriff Skin (Haut) wird im englischen und internationalen Sprachraum vielfach verwendet zur Beschreibung von Effekten, die nahe an eine Oberfläche oder Grenzfläche gebunden sind. Meist nehmen die betrachteten Größen gemäß eine Exponentialfunktion mit der Entfernung von dieser Fläche ab.

Beispiele

sind:

  • Der Skineffekt bei elektromagnetischen Verfahren der Geophysik
  • Der Skineffekt bei allen Arten von Wellen (z. B. Radiowellen, Temperaturwellen)
  • Die Beschreibung der Veränderung der hydraulischen Eigenschaften im bohrlochnahen Bereich, z. B. Druckabfall.