Mitglied werden Sponsor werden

Süddeutsches Molassebecken

Malm im Süddeutschen Molassebecken. Quelle Geothermie Unterhaching GmbH

Zwischen der Donau und den Alpen gelegen, bietet das Süddeutsche Molassebecken günstige geologische Voraussetzungen zur Realisierung von Geothermieprojekten. Hohe Fließraten und geringe Mineralgehalte sind Merkmale der Tiefenwässer. Zur Stromerzeugung notwendige Temperaturen weisen diese jedoch nur in wenigen Gebieten in Tiefen geringer als 4.000 m auf. Siehe auch die ausführlichere Darstellung unter Molassebecken, bayrisches.