Mitglied werden Sponsor werden

Thorium

Thorium (nach dem germanischen Gott Thor) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Th und der Ordnungszahl 90. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Actinoide (7. Periode, f-Block).

In der Erdkruste kommt Thorium in Mengen zwischen 7 und 13 mg Thorium pro kg vor; damit ist es etwa doppelt bis dreimal so häufig wie Uran. Generell ist das Element aufgrund seines lithophilen Charakters in geringen Mengen in fast allen silikatischen Gesteinen vertreten.

Bedeutung für die Geothermie

Thorium trägt wesentlich zur natürlichen Radioaktivität bei. Da von der in der Erdkruste gespeicherten Wärme mehr als 50% auf natürliche Radioaktivität zurückzuführen ist, ist Thorium eine wesentliche Quelle geothermischer Energie.

Literatur

Zukin., J., G., Hammond, D., E., Ku, T.: Uranium-thorium series radionuclides in brines and reservoir rocks from two deep geothermal boreholes in the Salton Ses geothermal field, Southeastern California. In: Geochim. and Cosmochim. Acta Nummer 51 (1987), S. 2719-2731 

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Thorium