Mitglied werden Sponsor werden

Verrohrung, elastische

Der Begriff elastische Verrohrung wird in der Tiefbohrtechnik gelegentlich verwendet, wenn entsprechende Vorrichtungen an den Rohrverbindungen (Gewinden) eine Verschieben der Rohre gegeneinander erlauben. So wird verhindert, dass sich temperaturbedingte Längenänderungen der Einzelrohre auf den gesamten Bohrstrang aufaddieren. Diese Technolgie ist besonders für sehr heiße Bohrungen, z.B. in Magmanähe interessant.

zuletzt bearbeitet September 2020