Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Wärmestromdichte

Die Wärmestromdichte q [W m-2], ist der Wärmestrom pro Fläche.

Die mittlere terrestrische Wärmestromdichte ist 91,6 mW/m2. Lokal können die Werte stark abweichen.

In Deutschland schwankt die Wärmestromdichte zwischen 66 mW/m2 und 83 mW/m2 mit einem Mittel von 78 mW/m2 (Fuchs).

Im Wärmestrom ist der Faktor Zeit integrativ enthalten. Die Wärmestromdichte ent­spricht dem Produkt aus der Wärmeleitfähigkeit λ und dem Temperaturgradienten grad T [K m-1] und ist durch die Fouriergleichung

Q =  λGrad T

definiert, welche die konduktive Wärme­leitung beschreibt.

Zur Wärmestromdichte q gilt:

Maßeinheit

W m-2

Definition

Die Wärmestromdichte ist der Wärmestrom aus der Erde pro Einheitsfläche.

Bestimmung

In-situ-Messung der Temperatur in Bohrungen und daraus abgeleitet der Tem­peraturgradient; Messung der Wärmeleitfähigkeit an Bohrkernen im Labor (ersatzweise Lite­raturwerte für gleiche Lithologie).

Methoden

Temperaturextrapolation in die Tiefe z . Die Extrapolation setzt reine konduktive Wärmeübertragung voraus.

Sekundäre Parameter zur Berechnung

Mittlere Temperatur an der Erdoberfläche T0, Wärmeleitfähigkeit λ.

Wertebereich

30–120 mW m-2. Die mittlere Wärmestromdichte beträgt in Deutschland etwa 65 mW m-2.

Literatur

Fuchs, Sven, Andrea Förster, Ben Nodren, Evaluation of the terrestrial heat flow in Germany: A case study for the reassessment of global continental heat-flow data, Earth Science Reviews, 235, 104231, 2022

Weblinks

Internationale Wärmestromdatenbank der International Heat Flow Commission

https://www.geotis.de/homepage/sitecontent/info/publication_data/bases/bases_data/Arbeitshilfe_08022007.pdf

zuletzt bearbeitet Dezember 2022, Änderungs- oder Ergänzungswünsche bitte an info@geothermie.de