Mitglied werden Sponsor werden

Geothermie in Zahlen


Tiefe Geothermie (Bohrtiefe > 400 m)

Anzahl der Anlagen in Betrieb (Stand 2020): 38

  • Heizwerke (Wärmeproduktion; inkl. Heizkraftwerke): 34
  • Kraftwerke (Stromproduktion; inkl. Heizkraftwerke): 10
  • Heizkraftwerke (Wärme + Strom): 6
     

installierte Wärmeleistung: 349,71 MW

installierte elektrische Leistung: 47 MW

Durchschnittliche Teufe (Definition) in m: ca. 2500m

 

Anzahl der Anlagen in Bau: 4

Anzahl der Forschungsprojekte: 5

Anzahl der Anlagen in Planung: ca. 30

Zeitreihen zur Entwickung der erneuerbaren Energien in Deutschland


Oberflächennahe Geothermie (Bohrtiefe < 400 m)

Anzahl der Anlagen (zum Beispiel Erdwärmesonden oder -kollektoren
in Verbindung mit Wärmepumpen):
über 440.000 mit ca. 4.400 MW 

neu installierte Anlagen pro Jahr (Zahlen für 2020): ca. 24.500
(inkl. Grundwasser-Wärmepumpen)

Quelle: BVG, BWP / BDH-Absatzstatistik Wärmepumpen
 

Quelle: BWP

Thermalbäder

Gesamtanzahl der Thermalbäder mit tiefengeothermischer Nutzung: 186

Liste der tiefen Geothermieprojekte (Thermalbäder) in Deutschland 2020


Der Bundesverband Geothermie e.V. hat ein Poster veröffentlicht, das alle Projekte der Tiefen Geothermie in Deutschland darstellt (Stand: Februar 2019). Das Poster in Druckform können Sie hier erwerben. 


Für Informationen zur weltweiten Nutzung der Geothermie besuchen Sie die Seite der

International Geothermal Association (IGA).