Mitglied werden Sponsor werden

Auszählverfahren

Auszählverfahren sind Verfahren zur quantitativen Bestimmung des Gehalts einzelner Mineralenunter dem Mikroskop, an Dünn- und Anschliffen.

Literatur

Arnold, W.: Flachbohrtechnik. Leipzig - Stuttgart: Deutscher Verlag für Grundstoffe GmbH, 1993. S. 939.

zuletzt bearbeitet April 2020