Mitglied werden Sponsor werden

Elastische Konstante

Die Elastischen Konstanten beschreiben das elastische Verhalten eines festen Körpers unter der Wirkung einer von außen angreifenden Kraft gemäß dem Hooke'schen Gesetz.

Im allgemeinen Fall beschreiben 21 Konstanten das elastische Verhalten eines anisotropen Körpers. Durch Symmetrie können sich diese bis auf 2 im Fall des isotropen Körpers verringern. Während die Physik meist die Lamee’schen Konstanten λ und μ verwendet, benutzt der Ingenieur lieber die Module E (Elastizitätsmodul) und S (Schermodul).

In der Seismik sind die Elastischen Konstanten mit den Wellenausbreitungsgeschwindigkeiten vp und vs verknüpft.

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Elastizitätskonstante

zuletzt bearbeitet Februar 2020