Mitglied werden Sponsor werden

Nutzung

Bei Geothermieprojekten spielt die Nutzung der Wärme eine besondere Rolle, ob es sich nun um reine Wärmeprojekte handelt oder um die Wärmeauskopplung aus geothermischen Kraftwerken. Da sich Wärme nur eingeschränkt und verlustbehaftet durch Nah- oder Fernwärmenetze transportieren lässt, ist für den wirtschaftlichen Betrieb der Anlage eine standortnahe Nutzung Voraussetzung. Insgesamt spricht man hier auch von einem Nutzungs-Potential.

Die lokalen Nutzungsmöglichkeiten hängen immer auch von dem für die Nutzung gebrauchten Temperaturniveau ab. Hierzu gibt das Lindal-Diagramm einen ersten Eindruck.

Zuletzt bearbeitet Januar 2020