Mitglied werden Sponsor werden

Spezifisch

Spezifisch ist ein in Physik, Technik aber auch im Alltag häufig verwendetes Adjektiv. Es zeigt an, dass sich eine Größe auf etwas anderes bezieht. So ist beispielsweise der Benzinverbrauch üblicherweise bezogen auf 100km (l/100km). Bei einem stationären Motor würde man ihn vielleicht auf eine Stunde beziehen (l/h). Häufig wird der Zusatz spezifisch auch weggelassen, man spricht nur von Benzinverbrauch. Am gängigsten ist wohl 'spezifisches Gewicht' als Alternativbezeichnung zu Dichte. Hier ist der Bezug das Volumen. Korrekt müsste es jedoch spezifische Masse heißen (kg/m3).

Bezug zur Geothermie

Auch in der Geothermie wird der Zusatz 'spezifisch' häufig verwendet. Eines von vielen möglichen Beispielen ist die Wärmekapazität, die korrekt eben spezifische Wärmekapazität heißen müsste. Sie gibt die Speichermöglichkeit für Wärmeenergie (J) in einem Matrial an, bezogen auf ein kg (J/kg). Wird sie auf das Volumen bezogen (J/m3) spicht man von 'volumenbezogener spezifischer Wärmekapazität'. Es gibt sehr viele weitere Beispiele, die zeigen, dass immer genau anzugeben ist worauf bezogen wird. Häufig ergibt sich das aus der Dimension (J/kg vs. J/m3).