Mitglied werden Sponsor werden

Verweilzeiten, der Fluide

Die Verweilzeit eines Fluids in einer definierten Umgebung ist in Näherung der Kehrwert zur Strömungsgeschwindigkeit. Die Verweilzeit ist in vielfacher Weise für Austauschvorgänge zwischen Fluid und Umgebung (Gestein) maßgeblich.

Die Verweilzeit bestimmt (zusammen mit anderen Parameter) Aufnahme und Abgabe von Wärmeenergie. Sie bestimmt aber auch den Umfang von Lösung und Ausfällung, also den Austausch von Stoffen zwischen Gestein und Fluid (Fluid-Gestein Interaktion).