Mitglied werden Sponsor werden

Breaker

Mit Breaker wird bei der unkonventionellen Gasförderung ein Additiv zu einem Fracking Fluid bezeichnet. Der Breaker bewirkt in diesem System einen zeitlich einstellbaren Zerfall des Trägergels um so den Rückfluss des Fluids in das Bohrloch zu erleichtern. Er zerfällt dabei in Ammonium und Sulfate.

Da bei der Stimulation in der Geothermie keine Stützmittel verwendet werden, sind auch weder Gele noch Breaker erforderlich.