Mitglied werden Sponsor werden

Geothermisches Reservoir

Ein Geothermisches Reservoir oder auch eine geothermische Lagerstätte ist eine untertägige Region, aus der sich die Erdwärme abhängig vom Lagerstättentyp (hydrothermal/ petrothermal) nutzen lässt. Das Reservoir ist vor einer Nutzung a priori vorhanden. Es wird mit Methoden der Exploration erkundet und beschrieben. Diese Beschreibung ersteckt sich auf viele Gebiete, wie

Nach Beginn der Nutzung wird sich das Reservoir verändern. Die Beobachung und Beherrschung dieser Veränderungen ist Teil des Reservoirmanagements. Sie betimmenn letztlich die Nachhaltigkeit der Nutzung.

Literatur

Die Literatur zu Geothermisches Reservoir ist sehr umfangreich, siehe unter Literaturdatenbank und/ oder Konferenzdatenbank.

zuletzt bearbeitet Februar 2020